Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Dortmund: Traditions-Haus mit großen Wohneinheiten und Gastronomie zur freien Verfügung am Phoenix-See

Objekt-Nr.: 10643
  • Außenansicht (2)
  • Hoteleingang
Außenansicht (2)
Hoteleingang
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
44263 Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Hörde
Gebiet:
Nebenzentrum
Objektart:
Hotel
Gesamtfläche ca.:
400 m²
Gastraumfläche ca.:
82 m²
Preis:
870.000 €
Verfügbar ab:
01.08.2019
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2015
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr-Gebäude:
1902
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. MWST.
Zimmeranzahl:
10
Anzahl Plätze Gastraum:
30
Etagenanzahl:
3
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Hafen, Kindergarten, Krankenhaus, Polizei, Post, Spielplatz, weiterführende Schule
Keller:
ja
Alarmanlage:
ja
vermietet:
ja
Möbliert:
Teilmöbliert
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
unrenoviert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
2 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:
4 Minute(n)
Fahrzeit zur nächsten BAB:
8 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
10 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Brauhaus-Hotel der ehemaligen Traditionsbrauerei "Stifts" sucht einen neuen Eigentümer.
Über dem urigen Gastraum befinden sich zwei geräumige Wohnungen mit je ca. 87 m² Wohnfläche. Die Wohnungen sind in der Kurzzeitvermietung und nach Absprache frei verfügbar. In den übrigen Etagen befinden sich 10 Zimmer, die mit wenig Aufwand wieder als Hotelzimmer genutzt werden können.
Hier erwerben Sie Tradition und ein Stück Ur-Dortmund. Konzipieren Sie Ihr Hotelkonzept in einem pulsierenden und beliebten Stadtteil.
Ausstattung/Zubehör:
Gastronomie-Küche
Angebot für einen Aufzug liegt vor
Fenster, doppelt verglast (Kunststoff)
Original verzierte Fassade
Lage Haus/Grundstück:
Das Objekt befindet sich in der Fußgängerzone im Stadtteil Hörde, nur ca: 70 Meter vom bekannten Phoenix-See entfernt, der jährlich tausende Besucher anzieht. Der Phoenix-See bildet mit dem umliegenden Areal ein Wohn- und Naherholungsgebiet mit Gastronomie.

Der Stadtbezirk grenzt im Norden an den Westfalenpark und die Dortmunder Gartenstadt und im Süden an den Hengsteysee. Durch Hörde fließt außerdem noch die Emscher.
Zum Stadion des BVB sind es 10 Minuten, ebenso zur neuen Bundesbank.

Im Stadtbezirk Dortmund-Hörde finden Sie 103 Baudenkmale, darunter 57 Wohnhäuser, 13 Wohn- und Geschäftshäuser, acht landwirtschaftliche Gebäude, acht Kleindenkmale, sechs Sakralbauten, fünf Adelssitze, zwei Geschäftshäuser sowie je ein öffentliches Gebäude, eine Industrieanlage, einen Friedhof und eine Verkehrsanlage.
Sonstiges:
Interessieren Sie sich für dieses Objekt? Dann rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0173 - 53 03 259 an! Wir freuen uns auf eine Besichtigung mit Ihnen!
Wir weisen darauf hin, dass die hier gemachten Angaben auf den uns vom Verkäufer überlassenen Unterlagen und Daten basieren. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir keine Haftung übernehmen.
Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot, welches wir hier präsentieren, Gebrauch machen, indem Sie unsere Leistungen [z.B. Sie erhalten die Adresse einer von uns angebotenen Immobilie] in Anspruch nehmen.
Grundsätzlich steht Ihnen auch ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen zu. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. per Brief, E-Mail, Fax). Der Widerruf wäre zu richten an unser Büro. Mit der Entgegennahme der von Ihnen erbetenen und von uns erbrachten Leistung ist das Vertragsverhältnis in Vollzug gesetzt.
Provision:
zahlbar bei notarieller Vertragsunterzeichnung
Ihr Ansprechpartner
 



von der Heyden-Rynsch Immobilien
Herr Derick Eckert

Telefon: +49 173 530 32 59
Büro: +49 231 12 40 54
Fax: +49 231 12 40 56


Zurück zur Übersicht